Reisen in die Antike

TROJA - Der Geheimcode des Dichters.
2b.JPG

Die Dauer des Vortrages kann auf Wunsch flexibel gestaltet werden und liegt zwischen 45 und 90 Minuten.


Fotos, Bilder und Videos in einer lebendigen Präsentation.


Anschauungsmaterial und Repliken werden zusätzlich ausgestellt.

Troja, besungen von Homer, dem vielleicht genialsten Dichter der Weltgeschichte. Ein von Legenden umrankter Ort, wiederentdeckt und ausgegraben von Heinrich Schliemann, dem Erfinder der Spatenarchäologie.
Doch was wollte uns der Mann, der die Musen einst um Hilfe bat, mit seinem Werk mitteilen und darf man seinen Angaben vertrauen?

Eine Reise nach Troja, auf den Spuren des Dichters, der neben der »Ilias« auch als Schöpfer der »Odyssee« gilt.

Aias_Kassandra_Louvre_G458-gemeinfrei.jp

Bei Interesse bitte das Kontaktformular nutzen.