Reisen in die Antike

ROM - Das Alltagsleben in einer antiken Weltstadt.

Wie war das damals im antiken Rom?

Welche Rechte besaßen Frauen und wie stand es um die Mode?

In welchen Häusern lebten die Römer und war die Nutzung der Brunnen und Thermen wirklich kostenfrei?

Gab es so etwas wie eine Latrinenetikette und kam die Feuerwehr, wenn ein Brand ausbrach?

 

Diese und noch mehr Fragen, werden in einem unterhaltsamen Vortrag angesprochen und beantwortet.

roman-41596_1280-pixabay.png
07.JPG

Die Dauer des Vortrages kann auf Wunsch flexibel gestaltet werden und liegt zwischen 45 und 90 Minuten.


Fotos, Bilder, Videos.


Anschauungsmaterial und Repliken.


Preislisten für Sklaven, Lebensmittel, Löhne und Dienstleistungen.

Bei Interesse bitte das Kontaktformular nutzen.